Weiche für Modernisierung gestellt
Die Stadt Frankfurt will bis 2022 für 34,8 Millionen Euro 13 neue Niederflurstraßenbahnen kaufen. Die Stadtverordneten stimmten einem gemeinsamen Antrag von Grünen und Linken, unterstützt von der SPD, am Donnerstagabend zu. 

Zum vollständigen Artikel (MOZ)